Gütesiegel und Förderpreis 2010

von Lena Lobenwein
01. November 2019

PTS Prutz 2010: "Lernen für´s Leben"

Die Polytechnische Schule reichte ein ganzheitliches Projekt ein, das die Vielfalt der Arbeit im Unterricht und die Vielfalt des Lehrens und Lernens zum Ausdruck bringt. Die Schülerinnen und Schüler stehen im Mittelpunkt und damit auch die Verbindung zu den Erziehungsberechtigten, zu den Betrieben und der Wirtschaft- und speziell auch zu den Berufsschulen.

Ein hohes Engagement der Lehrerinnen und Lehrer und ein dichtes Programm aus den Bereichen Soziales, Berufsorientierung, Gesundheit und Sicherheit wird in den Beschreibungen dargestellt und im Unterricht vermittelt.

"Praxis lernen", "Aktiv fördern und fordern", oder "Fit für´s Leben" sind nur einige Schlagworte und Prinzipien, die die Grundlage für die Arbeit in der Schule und im Unterricht bilden.

Eine schlichte, aber aussagekräftige Dokumentation mit 2 DVD´s haben der Jury die entsprechenden Eindrücke vermittelt, um den Förderpreis an die Polytechnische Schule Prutz zu vergeben.

Förderpreis